Events & Agenda

Neues Alter

Wir werden älter und bleiben länger jung. Seit 1975 dehnt sich die «Mitte» des Lebens durchschnittlich um rund zehn Jahre aus. Heute sind 75-Jährige in den Wohlstandzonen dieser Erde mental und körperlich so fit wie 65-Jährige vor 50 Jahren.
Wie gestalten wir diese geschenkten zehn Jahre? Was ist individuell und gesellschaftlich ratsam und sinnvoll? Und vor allem: Was ist sozial nachhaltig?

Das Forschungsprojekt «neues Alter» hat 50 Frauen und Männer, welche sich um ein gesetzliches Ruhestandsalter wenig kümmern und auch jenseits der 70 verbindlich produktiv tätig sind, genauer befragt. Die vielfältigen Antworten auf die Frage, wie solche engagierten Lebenswege zustande kommen, sind sehr inspirierend für alle, die persönlich oder für Mitarbeitende heute schon die Weichen stellen wollen.

Die Projektleiterinnen Dr. phil. Margrit Hugentobler und lic. phil. Elisabeth Michel-Alder führen Sie durch eine inspirierende Kartografie von Möglichkeiten zur Gestaltung eines langen, engagierten Lebensweges. Sie präsentieren ausgewählte Forschungsergebnisse des Projekts «neues Alter» und beschreiben Voraussetzungen für das Gelingen nicht traditioneller Entwicklungen.

 

Datum
Donnerstag, 7. Juli 2022 | 17:00 - ca. 19:30 Uhr

 

Wir freuen uns, Sie an diesem Event im Genesis Studio an der Bahnhofstrasse 62 in 8001 Zürich begrüssen zu dürfen. Gerne lassen wir Ihnen die Instruktionen und Details zur Teilnahme vor dem Event zukommen.
 

Hier gehts zur Anmeldung

Folgen Sie uns